Treppenrenovierung seit 1998
• einfach • erfolgreich • sicher
Treppenrenovierung Deutschland

Treppenkanten - Profile - / Standard / Stabilo / Multiversal / Alu


Das Anbringen der Tritt- und Setzstufen kann ohne außergewöhnliche vorbereitende Arbeitsschritte, wie z.B. dem Abschleifen alter Farbreste, dem Entfernen von Bohnerwachs usw., erfolgen.

Da die erneuerte Trittstufe in einer Aussparung auf dem Renovierungsprofil eingepasst ist, wird ein Anheben der Stufe durch den Ausdehnungsdruck des PU-Schaumes verhindert. Der hintere Teil der Trittstufe wird durch das zeitgleiche Einsetzen einer Stellstufe unten fixiert.

Ist der PU-Schaum ausgehärtet, hat sich die erneuerte Trittstufe massiv mit dem Unterbau verklebt und ist nach etwa drei Stunden begehbar. Diese Eigenschaft ist besonders beim Einsatz in Mehrfamilienhäusern von Vorteil.

Aluminium Treppenkanten

Die speziell für die Treppenrenovierung entwickelten Profile aus Aluminium, welche an den Trittkanten der einzelnen Stufen angebracht werden, sind das eigentliche zentrale Bauteil des Renovierungssystems. Für Holz- und Betontreppen gibt es jeweils besonders geeignete Profile zur Auswahl. Die enorme Beanspruchung der vorderen Trittstufenkante wird mithilfe dieser Profile absorbiert und auf die Treppenwangen übertragen. Ebenso sorgen die Treppenprofile für einen schnellen und sicheren Einbau der Renovierungselemente.

Querschnitt Treppenrenovierung Komplett

Gewendelte Treppenstufen

Auch Treppen mit einer Wendelung können mit diesem System schnell und einfach renoviert werden. Die erste Stufe unten an der Treppe wird in der Höhe etwas angehoben undzwar so das die erste Stellstufe auf dem Bodenbelag aufliegt. Da diese Höhendifferenz wieder ausgeglichen werden muss, wird die letzte Stellstufe oben an der Treppe, um genau dieses Maß etwas eingekürzt um einen schönen und sauberen Austritt zu erreichen. Dabei kommt am besten das Treppenprofil "Multiversal" zum Einsatz, mit dem es leicht möglich ist, die Stufe in derselben Höhe des angrenzenden Bodens abzuschließen. Wenn sich Podeste auf der Treppe befinden, können diese natürlich ebenfalls dem Dekor der Treppenstufen angepasst werden.


Treppenprofil Standard

Treppenprofil Standard Reno profil Renoprofil


Das Standard-Profil ist unser Allroundtalent unter den Treppenprofilen. "Wenn nichts mehr geht, hilft Standard weiter!!!" Der Einsatz dieses Profiles hat sich besonders auf Beton-, Stein- und gefliesten Treppen bewährt. Ein langer Auflageschenkel, der auf die Trittstufe montiert wird, garantiert lebenslangen Halt und unverzichtbare Sicherheit. Ausgestattet mit einer robusten Rutschkante sorgen alle Profile für einen festen und sicheren Auftritt. Alle Profile können in den Farben Gold & Silber gewählt werden.


Treppenprofil Stabilo

Treppenprofil Stabil Stabilo Reno profil Renoprofil


Das Stabilo-Profil ist besonders für die Renovierung von Holztreppen geeignet. Ein zusätzlicher Winkel sorgt für Flexibilität bei der Montage und Halt in äußerst extremen Situationen. Bei diesem Profil wird die Stufe auch von unten durch einen Unterblickschutz verkleidet und schützt somit vor Ungeziefer und Verschmutzung. Zu empfehlen ist dieses kleine Muskelpaket für den gewerblichen sowie für den home Bereich.


Treppenprofil Multiversal

Treppenprofil Multiversal Reno profil Renoprofil


Dieses in der Höhe variierbare Treppenprofil wird als Abschluss für die letzte Stufe der Treppe eingesetzt. Eine elegante Lösung um an bereits liegendes Laminat, Parkett, Linoleum, usw. anzuknüpfen. Alle Profile haben die besondere Eigenschaft, dass man nach der Verschraubung keine Schraubenköpfe sieht!

Ganz gleich, welches Profil Sie einsetzen, Schrauben sind nach Fertigstellung nicht sichtbar. Sie erhalten durch uns eine elegante, sichere und langlebige Treppe. Alle Profile sind nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert.