Treppenrenovierung seit 1998
• einfach • erfolgreich • sicher
Treppenrenovierung Deutschland

Welche Vorteile bringt die Renovierung und Verkleidung bzw. das Belegen einer Zweiholmtreppe?

Die Zweiholmtreppe ist eine Variation der Balkentreppe. Sie stützt sich auf zwei an den Seiten befindlichen Träger, die Holme genannt werden und an denen sämtliche Stufen angebracht sind. Diese Bauweise verteilt die Belastung der Treppenanlage gleichmäßiger. Durch diese stärkere Unterkonstruktion wird es möglich, die Zweiholmtreppe freitragend zu gestalten. Die einzelnen Stufen sind bei diesem Bautyp auf den Holmen aufgesattelt (Trittstufen sind oben auf den Holmen angebracht). Die tragenden Holme sind meist aus Holz oder Metall (seltener Beton) hergestellt. Sehr oft bestehen die Stufen aus Holz oder Steingut.

Es ist möglich die Geländer an den Seiten unabhängig voneinander zu gestalten z.B. mit senkrechten Geländerstäben, mit waagerechten Geländerstäben, mit Glas gestaltet oder ganz ohne füllende Elemente. Für das Material der Geländer wird sehr gern Holz oder Edelstahl verwendet. Auch eine Kombination aus allen diesen Materialien ist sehr beliebt. Eine Zweiholmtreppe ist äußerst repräsentativ und anspruchsvoll. Sie strahlen Leichtigkeit und Moderne aus und können fast schwebend im Wohnraum integriert werden. Die Zweiholmtreppe vereint optische und an der Nutzung orientierte Gestaltungsmöglichkeiten des Raumes. Sie steigert ebenso den Wert der vorhandenen Ausstattung der Wohnung optisch in hohem Maße. Vollkommen neue Konzepte der Wohnraumgestaltung sind durch diese dekorative und luxuriöse Treppenart denkbar. Eine Zweiholmtreppe kann auch sehr gut von eigener Hand installiert werden.

Auch die Wendelung kann je nach Vorgabe des Raumes bei dieser praktischen Treppenart den individuell verschiedenen Umständen angeglichen werden. So ist es durchaus machbar, die Zweiholmtreppe frei im Raum unterzubringen oder auf Wunsch auch an der Wand entlang zu leiten. Die Zweiholmtreppe ist in jedem Fall eine äußerst dekorative Neuanschaffung für den Wohnbereich. Sie beschreibt ein Musterbeispiel der besten Funktionsvielfalt zu einem äußerst guten Preis-Leistungs-Verhältnis.